Hyundai Nexo und Kona gewinnen Red Dot Design Award
Hyundai Nexo und Kona gewinnen Red Dot Design Award.
Der Hyundai Kona konnte bei der Jury durch sein charakterstarkes Design und die ausgeprägte Innovationskraft punkten. Die progressive Linienführung, die Neupositionierung der Leuchteinheiten und die breite Fahrzeugkarosserie des kompakten Lifestyle-SUV vermitteln dem Betrachter ein selbstbewusstes, modernes Auftreten. Der Kona vereint zudem ein maßgeschneidertes Interieur mit moderner Antriebs-, Sicherheits- und Multimediatechnik.
Beide Fahrzeuge siegen in der Kategorie „Autos und Motorräder“. Der neue Hyundai Nexo ist das zweite Serienbrennstoffzellenfahrzeug der Marke und überzeugte die Jury des Red Dot Design Awards durch das geradlinige Design. Die stromlinienförmige Silhouette mit dem scheinbar schwebenden Dach betont die besondere Effizienz des Nexo. Dieser kombiniert mit seiner zukunftsweisende Brennstoffzellentechnologie, den autonomen Fahrfunktionen und fortschriftlichen Fahrassistenzsystemen, wie dem Autobahnassistenten, umweltfreundliches, komfortables und sicheres Fahren.

Doppelsieg für Hyundai Motor: Das Brennstoffzellen-SUV Nexo und der Lifestyle-SUV Kona gewinnen den Red Dot Design Award, einen der renommiertesten internationalen Design- und Innovationspreise.

Diese prestigeträchtige Auszeichnung bewertet unter Beachtung der Aspekte Form und Funktion die Funktionalität, die Haltbarkeit, den Innovationsgrad sowie die Gesamtqualität der Produkte.

Die beiden Auszeichnungen belegen, dass wir den richtigen Weg gewählt haben und die Fahrzeuge von Hyundai genau den Geschmack unserer Kunden treffen. Seit 2013 ist Design bei unseren Modellen der Kaufgrund Nummer eins. Neben der Fahrzeugoptik schätzen die Kunden die ausgesprochene gute Qualität, Zuverlässigkeit, Funktionalität und die umfangreiche Ausstattung.
Markus Schrick
Geschäftsführer Hyundai Motor Deutschland
Die Red Dot Design Awards 2018 für den Hyundai Nexo und den Hyundai Kona folgen auf die Auszeichnungen 2017 für den Hyundai i30 sowie dem Red Dot Award 2016 für den Hyundai Ioniq, dem weltweit einzigen Fahrzeug, das konsequent für drei alternative Antriebsarten konzipiert ist. 2015 zeichnete die Jury den i20 und das i20 Coupe aus. 2014 ging der begehrte Preis an das Oberklassemodell Hyundai Genesis Sportlimousine und den Kleinwagen i10. Seit 2014 konnte Hyundai bereits zum fünften Mal in Folge und insgesamt zehn Auszeichnungen des Red Dot Design Awards gewinnen.

Der Red Dot Award wird bereits seit 1955 vergeben und wurde vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen. Er zählt heute zu den renommiertesten und anerkanntesten Designwettbewerben der Welt. Die prominente Jury besteht aus namhaften Designern, Professoren und Journalisten.
Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch (Wasserstoff) in kg H2/100 km für den Hyundai Nexo: innerorts 0,77, außerorts 0,87, kombiniert: 0,84. CO₂-Emissionen in g/km kombiniert: 0. CO2-Effizienzklasse: A+.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Kona: innerorts 8,0-6,0, außerorts 6,0-4,7, kombiniert 6,7-5,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 153-117; CO2-Effizienzklasse: C-B
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i10: innerorts 7,4-5,6, außerorts 5,0-4,0, kombiniert 6,4-3,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 148-84.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i20: innerorts 8,5-3,5, außerorts 5,10-3,0, kombiniert 6,7-5,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 153-117; CO2-Effizienzklasse: E-A+
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i20 Coupe: innerorts 6,0-4,9, außerorts 4,1-3,5, kombiniert 4,8-4,1; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 112-106; CO2-Effizienzklasse: B-A
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30: innerorts 6,8-4,0, außerorts 5,0-3,5, kombiniert 5,5-3,6; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 130-95; CO2-Effizienzklasse: C-A+
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai Genesis Sportlimousine: kombiniert 11,6; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 270; CO2-Effizienzklasse: G

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.